Grundschule Schechingen – Ein Jahresrückblick

Vieles ist passiert, seitdem das neue Schuljahr begonnen hat.

Zu Beginn des Schuljahres fand in Kooperation mit der örtlichen Polizei ein Schulwegetraining für die Erstklässler statt.
Während die Klasse E2 mit Ihrer Klassenlehrerin Frau Kienle die Weledagärten in Wetzgau besuchte und viel Spannendes zum Thema „Entdeckungstour mit allen Sinnen“ erlebte, machten die Drittklässler zusammen mit Ihrer Klassenlehrerin Frau Köhler eine Exkursion in die Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd. Ebenso nahmen sie am Ersthelferkurs des Deutschen Roten Kreuzes teil.
Im Oktober wurden die von den Kindern selbst gepflanzten Kürbisse geerntet und es gab ein Kürbissuppenessen für die ganze Schule.

Da die Kinder im Sachunterricht viel Neues über den Igel lernten, kam Frau Wengert aus Göggingen mit ihren Igeln zu Besuch. In ihrer Igelstation versorgt sie schwache und kranke Igel. Im Zuge dessen vermittelte sie den Kindern hautnah ihre Erfahrungen mit den Tieren und wer wollte, durfte diese sogar einmal halten.

Beim Schechinger Weihnachtsmarkt eröffnete der Grundschulchor gemeinsam mit den Flötenspielern unter der Leitung von Herrn Grimm, unterstützt durch Frau Frank, den Weihnachtsmarkt. Die Viertklässler verkauften unter der Leitung von Frau Röhrle und mit tatkräftiger Unterstützung der Eltern Waffeln. Der Erlös kommt dem Schullandheimaufenthalt der Klasse zu Gute.

Am 7.12. war es soweit. Die Waldweihnacht wurde gefeiert. Unser herzlicher Dank gilt der Schechinger Feuerwehr sowie den Bauhofleuten, die das Feuer entfacht und für die Sicherheit vor Ort gesorgt haben. Nikolaussäckchen, die die Kinder dabei erhielten, wurden vom Förderverein der Schule verpackt und gesponsert. Herzlichen Dank! Ebenso danken wir dem Förderverein für die freie Fahrt nach Aalen in die Theaterwerkstatt. Dort durften die Kinder Charles Dickens Weihnachtsgeschichte in der ersten Reihe miterleben.

In der letzten Schulwoche vor Weihnachten gab es einen AG-Abschluss. Dabei gestalteten die Schüler ein interessantes Programm mit ihren AG Leitern. Wir sind sehr dankbar, dass uns die verschiedenen Vereine im Ganztagesbereich tatkräftig unterstützen. Unser herzlicher Dank gilt dabei Herrn Loss vom FC, er zeigte den Kindern die Grundlagen des Tischtennis, Frau Zimmermann vom Musikverein mit ihrer Musikwerkstatt, Frau Schmid vom Tennisclub, der Musikschule Wiedmann, sowie Frau Löffel, die mit ihrer Zirkuswerkstatt die Kinder in die Zirkuswelt einführte.

Am Mittwoch, den 20. Dezember war unser Fitnesstag. Hierbei bereiteten die Pausenvespereltern gemeinsam mit Lehrern und Kindern der Klassen 3 und 4 ein gesundes Buffet vor, das die Kinder im Bürgersaal gemeinsam zu sich nahmen. Abgerundet wurde die Mahlzeit durch die Sportabzeichenverleihung von Frau Zehender. Gleichzeitig waren in der Sporthalle verschiedene Bewegungslandschaften für die Kinder aufgebaut. Die Erst- und Zweitklässler absolvierten mit Gabi Stelzer ein Fitnesstraining.

Recht herzlich möchte sich die Grundschule Schechingen abschließend bei allen Spendern für ihre großzügigen Spenden bedanken. Herzlichen Dank an den Förderverein und die Privatspender, die uns in den verschiedensten Bereichen unterstützen.